Die Lösungen von Hesion ermöglichen die Erkennung und Identifizierung von Fahrzeugen durch das Lesen von Nummernschildern in Parkhäusern, um Ihnen die Verwaltung und Einhaltung der an Ihrem Standort geltenden Parkpolitik zu erleichtern, und zwar nach komplexen Kriterien wie dem Belegungsgrad des Parkplatzes, der Anzahl der bereits vorhandenen Fahrzeuge, dem Profil des Benutzers (Abonnent, Besucher, Anwohner, Dienstleister, Zusteller) und ihren jeweiligen Berechtigungen.

Hesion hat ein neues Gerät – den Rondier – entwickelt, mit dem eine einfache Bestandsaufnahme der auf einem Parkplatz vorhandenen Fahrzeuge durchgeführt werden kann.

Funktionsprinzip der Nummernschilderkennung

Der Rondier ist ein Gerät, das mit unserem Software-System zur Nummernschilderkennung gekoppelt werden kann, wodurch Sie die Genauigkeit Ihres Parkhausbetriebs verbessern können.

Tatsächlich hat jedes Zugangskontrollsystem, das auf dem Lesen von Nummernschildern basiert, eine natürliche Zähldrift (Stromausfall, “kleiner Zug”, beschädigtes Nummernschild, …).

Daher ist es manchmal notwendig, das System an die Realität anzupassen, um die Verwaltung Ihres Parkhauses zu optimieren und gleichzeitig die Einhaltung Ihrer Parkvorschriften zu gewährleisten.

Einfach und effektiv, mit einem Tablett ausgestattet, mit Ihrem Auto oder Fußgänger, je nach Größe Ihres Parkplatzes, fahren Sie vor jedes Fahrzeug, um es aufzuzeichnen und dann können Sie mit wenigen Klicks die erfassten Daten mit denen Ihres LPM-Systems synchronisieren.

Präsentation des Rondier, eines vielseitigen Kennzeichenlesesystems

Alle für die Inventarisierung durch Kennzeichenlesung der in Ihrem Parkhaus vorhandenen Fahrzeuge notwendigen Geräte sind in einem Koffer enthalten.

Malette du Rondier par Hesion

Zwei Kameras sollen an den Frontscheiben des Fahrzeugs, links und rechts, angebracht werden, die einfach über den Zigarettenanzünderanschluss (12V-Steckdose) des Fahrzeugs mit Strom versorgt werden.

Installation du Rondier sur un véhicule

Bis zu einer Geschwindigkeit von 15 km/h können Sie Ihren gesamten Parkplatz abdecken, um alle anwesenden Fahrzeuge zu identifizieren. Mit Hilfe einer ergonomischen Schnittstelle auf einem berührungsempfindlichen Tablett ermöglicht dieses Gerät, alle vom System gesammelten Daten auf einen Blick zu finden und zu verstehen (Verwaltung der Kennzeichenlosigkeit, Kennzeichenlesung, Miniatur des zuletzt gesehenen Fahrzeugs, …).

Interface du Rondier sur Tablette tactile

Unabhängig von Ihrer Installation ist die Bereitstellung und Konfiguration dieses Moduls schnell und ermöglicht es Ihren Teams, in kürzester Zeit einsatzbereit zu sein. Dieses Gerät im Pkw-Modus eignet sich besonders für große Parkplätze oder für Standorte mit vielen Parkplätzen. Wenn Sie eine kleine Flotte verwalten oder wenn Sie kein Fahrzeug zur Verfügung haben, haben wir auch an Sie gedacht! Für die Version im Fußgängermodus ist in der Tat nur ein Tablett erforderlich, um Ihren Parkplatz zu durchsuchen. Der Rest des Systems bleibt gleich und Sie profitieren von allen Funktionalitäten.

Identification du véhicule avec le Rondier

Schließlich ist es auch möglich, mit einem einzigen Klick vom Auto-Modus in den Tablet-Modus und umgekehrt zu wechseln.

Unsere Mission ist es, immer mehr Innovationen auf dem Gebiet der Parkplatzzufahrt durch Nummernschilderkennung zu schaffen. Wir gehen sehr aufmerksam auf die Bedürfnisse unserer Kunden ein, analysieren Ihre Anforderungen und formalisieren eine technische Studie, um Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot zu unterbreiten. Die Entwicklung dieser neuen Funktionalität unserer Kennzeichenleselösung ist das Ergebnis einer Anfrage eines unserer Kunden!

Über diesen Link können Sie uns kontaktieren, um Einzelheiten zu unseren Angeboten anzufordern.

Vergessen Sie nicht, unsere Website regelmäßig auf weitere Artikel und Neuigkeiten zu überprüfen!